Nach BSI: "Datenschutz soll den Einzelnen davor schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird. Mit Datenschutz wird daher der Schutz personenbezogener Daten vor etwaigem Missbrauch durch Dritte bezeichnet (nicht zu verwechseln mit Datensicherheit). Für den Begriff Datenschutz existieren zwei englische Übersetzungen: Dabei bezeichnet 'data protection' den Datenschutz als Rechtsbegriff. 'Privacy' zielt dagegen auf die gesellschaftliche Lebensweise ab (Schutz der Privatsphäre) und wird überwiegend im amerikanischen Sprachumfeld und mittlerweile auch im EU-Raum vermehrt genutzt."

Übersetzung: privacy

Quelle: -

zurück zur Übersicht: Glossar

Datenschutz