Künstliche Intelligenz (KI) bezeichnet ein Teilgebiet der Informatik, welches die Erforschung intelligenten Problemlösungsverhaltens sowie die Erstellung intelligenter Computersysteme beinhaltet. Künstliche Intelligenz beschäftigt sich mit Programmen und Maschinen, die in Teilbereichen mit der Leistungsfähigkeit menschlicher Intelligenz Aufgaben übernehmen. Dies beruht unter anderem auf dem Ansatz des maschinellen Lernens, bei dem aus vorgegebenen Beispielen verallgemeinerte Regeln abgeleitet und "gelernt" werden.

Übersetzung: artificial intelligence (AI)

Quelle: -

zurück zur Übersicht: Glossar

Künstliche Intelligenz (KI)