Laut Duden bezeichnet Transparenz neben der Lichtdurchlässigkeit bzw. Durchsichtigkeit (Optik) auch die Durchschaubarkeit bzw. Nachvollziehbarkeit. In der Politik ist Transparenz z. B. der von vielen für erstrebenswert gehaltene Zustand frei zugänglicher Informationen und stetiger Rechenschaft über Abläufe, Sachverhalte, Vorhaben und Entscheidungsprozesse. Ein transparentes IT-System ist nach diesem Verständnis ein System, bei dem der Benutzer in Erfahrung bringen kann, welche Operationen (z. B. hinsichtlich personenbezogener Daten) von wem ausgeführt werden.

Übersetzung: transparency

Quelle: -

zurück zur Übersicht: Glossar

Transparenz