Im betrieblichen Umfeld benötigen alle innerbetrieblichen erhobenen und gespeicherten Daten eine gewisse Datensicherheit. Dazu gehören sowohl technische Daten, wie Projektdaten und Bilanzen, als auch personenbezogene Daten, bei denen es sich um "Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmter oder bestimmbaren natürlichen Person" handelt.

Übersetzung: -

Quelle: Bundesdatenschutzgesetz

zurück zur Übersicht: Glossar

betrieblicher Datenschutz