In TrUSD wird ein praxistauglicher, rechtskonformer und technologiegestützter Beschäftigtendatenschutz in Form von Privacy Dashboards und Datenschutztechnologien realisiert und evaluiert. Mit den Ergebnissen wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass Unternehmen für ihre Arbeitnehmer sowohl Transparenz über betriebliche Datenverarbeitungsvorgänge als auch Selbstbestimmungsmöglichkeiten hinsichtlich der Datenverarbeitung herstellen können.

Deliverables

Rahmenwerk für den Beschäftigtendatenschutz / Privacy Dashboards:

Veröffentlichungen

Christian K. Bosse, Aljoscha Dietrich, Patricia Kelbert, Hagen Küchler, Hartmut Schmitt, Jan Tolsdorf, Andreas Weßner: Beschäftigtendatenschutz: Rechtliche Anforderungen und technische Lösungskonzepte. In: Erich Schweighofer, Walter Hötzendorfer, Franz Kummer, Ahti Saarenpää (Hrsg.): Tagungsband des 23. Internationalen Rechtsinformatik Symposions IRIS 2020
Verfügbar unter: https://jusletter-it.weblaw.ch/issues/2020/IRIS/2-8_beschaftigtendat_9eb29aa5f2.html

Hartmut Schmitt & Svenja Polst: Anforderungen und Rahmenwerk für den betrieblichen Datenschutz. In: Softwaretechnik-Trends 40:1, Februar 2020, S. 9-10
Verfügbar unter: http://pi.informatik.uni-siegen.de/stt/40_1/01_Fachgruppenberichte/FGRE2019/Schmitt.pdf

Jan Tolsdorf, Christian K. Bosse, Aljoscha Dietrich, Denis Feth, Hartmut Schmitt: Privatheit am Arbeitsplatz: Transparenz und Selbstbestimmung bei Arbeit 4.0. DuD Datenschutz und Datensicherheit, Ausgabe 3/2020
Verfügbar unter: https://rdcu.be/b187e

Jan Tolsdorf & Florian Dehling: In Our Employer We Trust: Mental Models ofOffice Workers’ Privacy Perceptions. In: Joseph Bonneau, Nadia Heninger (Hrsg.): Proceedings of AsiaUSEC’20, Financial Cryptography and Data Security 2020 (FC)
Verfügbar unter: http://www.usablesecurity.net/USEC/asiausec20/papers/AsiaUSEC20_paper_18.pdf

Jan Tolsdorf, Florian Dehling, Luigi Lo Iacono: Take Back Control! The Use of Mental Models to Develop Privacy Dashboards, In: ITG News 8(3), S. 15–20, Oktober 2020
Verfügbar unter: https://www.vde.com/resource/blob/1991012/07662bec66907573ab254c3d99394ec7/itg-news-juli-oktober-2020-data.pdf

Manuel Rudolph, Svenja Polst, Denis Feth: Usable Specification of Security and Privacy Demands: Matching User Types to Specification Paradigms. Gesellschaft für Informatik e.V.
Verfügbar unter: http://dl.gi.de/bitstream/20.500.12116/25167/1/302-05.pdf

Manuel Rudolph, Svenja Polst, Jörg Dörr: Enabling Users to Specify Correct Privacy Requirements. In: Eric Knauss, Michael Goedicke (Eds.): Requirements Engineering: Foundation for Software Quality. Cham: Springer International Publishing, S. 39–54.
Verfügbar unter: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-549123.html

Svenja Polst & Denis Feth: Privacy ad Absurdum – How Workplace Privacy Dashboards Compromise Privacy. In: Hansen, C., Nürnberger, A. & Preim, B. (Hrsg.), Mensch und Computer 2020 – Workshopband. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.
Verfügbar unter: https://dl.gi.de/handle/20.500.12116/33518

Svenja Polst, Patricia Kelbert, Denis Feth: Company Privacy Dashboards: Employee Needs and Requirements. In: Abbas Moallem (Herausgeber): HCI for Cybersecurity, Privacy and Trust: First International Conference, HCI-CPT 2019, Held as Part of the 21st HCI International Conference, HCII 2019. Proceedings
Verfügbar unter: https://www.springerprofessional.de/company-privacy-dashboards-employee-needs-and-requirements/16912400