Nach BSI: "In einer Sicherheitsrichtlinie (englisch Security Policy) werden Schutzziele und allgemeine Sicherheitsmaßnahmen im Sinne offizieller Vorgaben eines Unternehmens oder einer Behörde formuliert. Detaillierte Sicherheitsmaßnahmen sind in einem umfangreicheren Sicherheitskonzept enthalten." In einer Privacy Policy (Datenschutzrichtlinie) werden entsprechend Schutzziele hinsichtlich des Datenschutzes formuliert.

Übersetzung: -

Quelle: -

zurück zur Übersicht: Glossar

Privacy Policy